Müller

Müller

Gepostet am Aktualisiert am

Müller

aus Oberschwaben

Die Familie Müller aus Oberschwaben, deren Stammvater der Schuhmacher Wilhelm Müller, Vater des Gipsers Friedrich Müller und Großvater des 1904 geborenen und 1941 gefallenen
Gipsermeisters Fritz Müller, ist, führt folgendes Wappen:

In Rot inmitten vier (2, 2) silberner Mühlradnaben, deren  Achsen verbunden sind und bis zum Rand reichen, eine silberne Spitzkelle.

Auf dem Helm mit rotsilberner Decke und rotsilbernem Wulst auf schwarzem Ast ein naturfarbener Distelfink.

Dieses Familienwappen wurde von Ingrid Müller, geb. Ruchser, für Ihren Ehemann, den am 2. Januar 1939 in Stuttgart-Hedelfingen geborenen Ingenieur Fritz-Dieter Müller, Urenkel des genannten Stammvaters der Familie, gestiftet.